Interclean Außenreiniger

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 12,95 €

Special Price 6,00 €

Kurzübersicht

Interhygiene Interclean Außenreiniger


Bio Außenreiniger für Terrassen und Balkone


Konzentrat verdünnen und aufsprühen.


Anwendungsbereiche: Interclean Außenreiniger reinigt zuverlässig Gehwegplatten, Terrassen, Zäune, Grabsteine, Dächer, Fassaden etc. von Belägen. Auf Flächen aus Stein, Putz, Ziegel, Holz, Kunststoff, Glas und Metall.


Gebrauchsanweisung und Dosierung: Je nach Verschmutzungsgrad 150 - 400 ml Interclean Außenreiniger in 1 Liter Spritz- oder Gießwasser verrühren. Verschmutzte Fläche mit klarem Wasser vornässen. Anschließend Fläche mit Lösung besprühen, begießen. Kurze Zeit einwirken, aber nicht antrocknen lassen. Anschließend stark verschmutzte Oberfläche mit einem harten Schwamm oder Schrubber bearbeiten und zügig mit klarem Wasser gründlich nachspülen. Bei Betonwerksteinen und Waschbetonplatten immer gut vornässen und verdünnt anwenden.


Bitte beachten: Nicht anwenden bei: Fliesen und Flächen, die säureempfindlich sind, sowie kalkhaltigen Natur- und Kunststeinen, z.B. Marmor, Jura, Travertin, Terrazzo und einigen Granitsorten. Stets vorher auf Materialverträglichkeit testen.

* Pflichtangaben

Regulärer Preis: 12,95 €

Special Price 6,00 €

Interclean Außenreiniger

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Interhygiene Interclean Außenreiniger

Bio Außenreiniger für Terrassen und Balkone

Konzentrat verdünnen und aufsprühen.

Anwendungsbereiche: Interclean Außenreiniger reinigt zuverlässig Gehwegplatten, Terrassen, Zäune, Grabsteine, Dächer, Fassaden etc. von Belägen. Auf Flächen aus Stein, Putz, Ziegel, Holz, Kunststoff, Glas und Metall.

Gebrauchsanweisung und Dosierung: Je nach Verschmutzungsgrad 150 - 400 ml Interclean Außenreiniger in 1 Liter Spritz- oder Gießwasser verrühren. Verschmutzte Fläche mit klarem Wasser vornässen. Anschließend Fläche mit Lösung besprühen, begießen. Kurze Zeit einwirken, aber nicht antrocknen lassen. Anschließend stark verschmutzte Oberfläche mit einem harten Schwamm oder Schrubber bearbeiten und zügig mit klarem Wasser gründlich nachspülen. Bei Betonwerksteinen und Waschbetonplatten immer gut vornässen und verdünnt anwenden.

Bitte beachten: Nicht anwenden bei: Fliesen und Flächen, die säureempfindlich sind, sowie kalkhaltigen Natur- und Kunststeinen, z.B. Marmor, Jura, Travertin, Terrazzo und einigen Granitsorten. Stets vorher auf Materialverträglichkeit testen.

 

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.